Das sagen die Deutschen zur Pkw-Maut   Leave a comment

PRO PKW-MAUT

1,w=189.bild

Xypro schrieb: Pkw-Maut in meinen Augen o.k., solange das Geld dem Straßenbau zugutekommt! Mein Vorschlag: Jahresvignette sollte steuerlich absetzbar sein, für Schüler und Studenten kostengünstig beziehbar sein (sofern sie ein eigenes Kfz haben). Hätte zur Folge, dass der Autofahrer kaum belastet wird und der Staat von den ausländischen Fahrern kassiert.

• fakeaccount427: Die Pkw-Maut ist richtig. Irgendwie müssen wir nun mal auch die anderen Nationalitäten, die unser bestens ausgebautes Straßennetz nutzen wollen, zur Kasse bitten. Österreich macht es da ganz richtig.
Und wer nicht mal 70 € im Jahr für die Autobahnmaut hat, sollte vielleicht mal überlegen ob er sein Auto nicht abmeldet oder Landstraße fährt. Das ist ein Kleckerbetrag im Gegensatz zu den normalen Betriebskosten eines Autos.

• grummeleins: Wird ja langsam Zeit, dass wir die Maut bekommen, nicht nur für Inländer, sondern besonders für Ausländer, in deren Ländern wir seit Jahrzehnten abgezockt werden – und bei uns ist alles umsonst.

KONTRA PKW-MAUT

• Wolfijoggen: Die jetzigen Maut-Länder zahlen keine Kfz-Steuer und der Sprit ist auch billiger. Durch geplante Maut-Gebühren wäre dies eine weitere zusätzliche Belastung für die Bundesbürger. Aber das interessiert ja die Politiker mit ihren zur Verfügung gestellten Dienstfahrzeugen nicht.

• azzuro54: (…) Es wird keine Entlastung für Autofahrer geben, und wir werden die Maut bezahlen und weiterhin die Steuer, wie gehabt.

• Ottocando51: Ich hab’s noch in den Ohren, wie die Politiker alle entrüstet abstritten haben, dass eine Pkw-Maut geplant ist, und natürlich kommt sie jetzt doch – die Versuchung, der Melkkuh der Nation ein weiteres Mal in die Tasche zu greifen, war wohl doch zu groß, Herr Ramsauer…?

Advertisements

Veröffentlicht 8. Oktober 2011 von Bobelle in Mein Blog

Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: