Die ganze Wahrheit über Italien   Leave a comment

Wie bei einem richtigen Stiefel, ist nur wichtig was drinnen steckt, Spitze und Absatz sind nur eine konstruktionstechnische Notwendigkeit. Von den Einwohnern vernachlässigt, kann man wenig positives über den Wurmfortsatz italienischer Geografie behaupten. Sogar die Einwohner waren konsequent die niedere Region in vier verschiedene Provinzen mit unverdächtig klingenden Namen aufzuteilen: Apulien, Kampanien, Manipulien, Kalabrien und Basilikata. Jeder normal gebildete Ausländer hat noch nie von diesen Regionen gehört.
Die typische Architektur der Gegend ist die Wellblechhütte mit ihrem urban rustikalen Charme. Die reichen Familien haben ein Huhn oder gar zwei. Und die wenigen Familien, die sogar eine Kuh besitzen haben sie vermutlich aus einem Viehdiebstahl erworben. Spitze und Absatz sind kaum bewohnt und die wenigen Bewohner sehr alt. Jeder jüngere hat in den vergangenen Jahren fluchtartig das Weite gesucht – etwa so wie Forrest Gump in der dritten Stunde des Films. Weglaufen – nicht umdrehen. Das Leben ist wie eine Schuhschachtel, man weiß nur, dass man Spitze und Absatz kriegen wird.
italien-karte

Die Küste der südlichen Region ist wenig malerisch, da der Rest Italiens seinen Müll dort unten deponiert. Die Küste ist ölverseucht, da die Kreuzfahrtschiffe, wenn sie nachts dort vorbeischippern, ihre Klos vor den Stränden entleeren.
Ein hessischer Philosoph und Gelegenheitslyriker beschrieb das Ganze in seinem wenig berühmt gewordenen Buch Italienreise:

Denk ich an Stiefelabsatz in der Nacht, Bin ich um den Schlaf gebracht!
Ein grob Geruch aus jeder Ritze, Bishin zum Schiss der Stiefelspitze.

Das war dann auch so ziemlich das einzig romantische, was je über die bedeutungslose Einöde gesagt wurde.

Advertisements

Veröffentlicht 23. Oktober 2012 von Bobelle in Mein Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: