Websites aktuell Nr.1   Leave a comment

Schöner protokollieren

www.minutes.io

Ein Protokoll zu schreiben ist eine unbeliebte Aufgabe. Der englischsprachige Webdienst minutes.io hilft dabei, diese möglichst zügig und komfortabel zu erledigen. In einer schlichten Eingabemaske gibt der Protokollant zuerst allgemeine Informationen wie den Titel, eine Beschreibung und den Ort der Besprechung an; das aktuelle Datum ist bereits vorgemerkt. Nun werden die Namen aller Teilnehmer inklusive ihrer E-Mail-Adresse notiert und minutes.io erstellt automatisch für jeden ein Kürzel. Jeder Protokolleintrag besteht aus einem Titel, einer von vier Kategorien und dem eigentlichen Inhaltstext. Die Kategorien „Zu erledigen“, „Info“, „Entscheidung“ und „Idee“ machen das Besprochene leichter erfassbar. Durch Angabe von Fälligkeitsdatum und Nennung eines verantwortlichen Mitarbeiters kann man später Erfolge nachvollziehen. Falls der Nutzer es erlaubt, speichert der Dienst alle Eingaben zwischenzeitlich lokal ab, sodass keine permanente Internetverbindung erforderlich ist. Fertige Protokolle speichert die Anwendung zentral; ein Link dazu lässt sich an alle Anwesenden verschicken.

Advertisements

Veröffentlicht 17. November 2012 von Bobelle in Mein Window's

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: