Video Grabber   Leave a comment

Mit dem Onlinedienst "Video Grabber" laden Sie Internet-Videos von unterschiedlichen Portalen wie YouTube oder Vevo herunter.

Nicht schon wieder ein YouTube-Downloader? In dem Fall vom "Video Grabber" verzieht sich unsere Langeweile gegenüber Anwendungen dieses Genres aber ganz schnell wieder, denn der Videograbber lädt auch bei Portalen, die andere Tools nicht abdecken.
Dabei ist der Videograbber genauso einfach handzuhaben wie namhafte Vertreter á la Keepvid. Sie müssen einfach nur den Link des gewünschten Videos in den dafür vorgesehenen Platzhalter einfügen und im nächsten Schritt die gewünschte Qualität wählen – fertig!
Hinweis: Für einige Download-Vorgänge wird Java in der aktuellen Version benötigt.
Fazit: Der "Video Grabber" lässt keine Wünsche offen. Neben YouTube kommt das Tool unter anderem auch mit den Video-Portalen von Vevo, RTL Now, Spiegel.de, Bild.de, Myvideo oder Bundesliga.de klar. Das Angebot an unterstützten Websites wird laut Hersteller stetig erweitert.

Advertisements

Veröffentlicht 1. Januar 2013 von Bobelle in Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: