Windows Blue: Mehr Speed für Win 8, Preview im Mai   Leave a comment

Zum Windows-8-Update „Blue“ gelangen immer handfestere Details ans Licht: Blue wird win8china zufolge ein umfangreiches, aber kostenloses Update für Windows 8 und Windows RT, bei dem Microsoft sogar am Kern des Betriebssystems schraubt. Ein geleakter Screenshot zeigt, dass sich die Kernel-Version von 6.2 auf 6.3 erhöht. Die Größe des Kernels soll dadurch deutlich schrumpfen, wodurch Windows 8 auch auf leistungsschwächeren Geräten als bisher zum Einsatz kommen könnte.
Gleichzeitig bewirkt die Schrumpfkur einen geringeren Stromverbrauch sowie schnellere Boot- und Reaktionszeiten. Surface-Besitzer könnten durch die Verkleinerung des Kernels endlich mehr Speicher nutzen – momentan belegt Windows 8 zwei Drittel der verbauten SSD.

Kleinerer Kernel, kleineres Surface?

Der verschlankte Kernel deutet bereits darauf hin, dass Microsoft in Zukunft kleinere Varianten des Surface anbieten wird. Diese Vermutungen werden im Bericht noch weiter verstärkt: Windows 8 soll nach dem Blue-Update noch mehr Monitor-Größen unterstützen und somit auch auf 7-Zoll-Bildschirme passen. Bislang können Apps auf Bildschirmen mit weniger als 1.024 x 768 Pixel nicht dargestellt werden. 1.366 x 768 Pixel sind nötig, um zwei Apps nebeneinander zu platzieren. Die größte sichtbare Änderung von Windows Blue wird voraussichtlich die Suche betreffen – hierzu gibt es momentan aber noch keine konkreten Details.

Internet Explorer 11 gesichtet

Der zweite geleakte Screenshot zu Windows Blue mit der Build-Nummer 9319 zeigt Hinweise auf den Internet Explorer 11: Über die Entwickler-Werkzeuge steht der Browser-Modus „IE11“ zur Auswahl. Die nächste Generation des Microsoft-Browsers dürfte mit Windows Blue somit nicht einmal ein Jahr nach Veröffentlichung des Vorgängers erscheinen.
Blue-Testversion schon im Mai
Die Entwicklung von Blue ist derzeit schon zur Hälfte abgeschlossen: Das Update hat Milestone 1 bereits erreicht. Darauf soll jedoch kein weiterer Folgen, sondern eine öffentliche Preview-Version im Mai. Die RTM-Version erwartet die Gerüchteküche am 7. Juni 2013, die Verteilung an alle User soll im August folgen.

Advertisements

Veröffentlicht 25. Februar 2013 von Bobelle in Mein Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: