Karten offline speichern   Leave a comment

Die Karten-App von Windows 10 kann Kartendaten auch offline speichern. Speziell wenn Sie diese zum Beispiel auf einem Tablet mit ins Auto nehmen möchten ist das nützlich, entlastet es doch die mobile Internet-Verbindung.

Um Karten lokal abzuspeichern klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der Spalte links und anschließend auf "Karten herunterladen oder aktualisieren". Dann gehen Sie auf "Karte herunterladen" und wählen den gewünschten Abschnitt aus. Dabei stehen Kontinente, Länder und Regionen wie zum Beispiel Bundesländer, zur Auswahl.

Karten offline speichern

Quelle PC-Magazin.de


Advertisements

Veröffentlicht 30. September 2015 von Bobelle in Mein Window's

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: