Der Revo Uninstaller 2 löst gut drei Jahre nach Erscheinen der 1er-Version den Freeware-Vorgänger ab, offiziellen ausgesprochenen Windows-10- und 64-Bit-Support erhält erstmals er. Das Tool deinstalliert Programme gründlich: Der Entmüller greift auf die Entfernungsroutinen unerwünschter Anwendungen zu. Haben Sie deren Assistenten durchlaufen, beseitigt ein optionaler Scan nach Ballast ebenjenen in Dateisystem und Registry. Mehrere Gründlichkeitsstufen (Gefahrlos, Moderat, Intensiv) erledigen das nachträgliche Putzen. Es finden sich ergänzend Werkzeuge, die Systembordmittel besonders flott aufrufen: darunter die Übersicht im Netzwerk freigegebener Ordner, Dienste-Manager oder Laufwerksdefragmentierung. Revo Uninstaller löscht außerdem temporäre Dateien oder MS-Office-Spuren.
Werbeanzeigen